Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Produkte
Mitgliedschaft
Der ADAC

Verkehrsvorschriften in Deutschland

Silvester: Wo Sie Ihr Auto am besten abstellen und wer bei Schäden zahlt
Zu Silvester lassen es die Deutschen ordentlich krachen. Doch an welche Versicherung wendet man sich, wenn das eigene Auto dabei Schaden nimmt?Mehr
StVO-Novelle: Härtere Strafen für das Durchfahren der Rettungsgasse
Die neue Straßenverkehrsordnung geht unter anderem härter gegen Rettungsgassen-Rüpel vor. Außerdem ist künftig das Halten in zweiter Reihe verboten und die Strafen für Parken auf Geh- und Radweg werden deutlich höher. Die wichtigsten Änderungen.Mehr
Neue Verkehrsregeln, höhere Bußgelder: Das ändert sich 2020
Härtere Strafen für Rettungsgassen-Rüpel, höhere Bußgelder in Spanien und Italien sowie eine neue Schlichtungsstelle – das kommt 2020 auf Autofahrer zu Mehr
Reißverschluss: Richtig einfädeln
Das Reißverschlussverfahren bereitet vielen Autofahrern Probleme: Plötzliche Fahrbahnverengungen führen häufig zu Behinderungen und Ärger. Insbesondere auf Autobahnen kann es dadurch zu langen Staus kommen. Mehr
Rechtsfahrgebot: Regeln und Ausnahmen
Mobiler Alltag auf deutschen Autobahnen: Während zahlreiche Autos auf der linken Spur um ein schnelles Vorankommen ringen, ist die rechte Spur oftmals verwaist. Dadurch kommt es regelmäßig zu gefährlichen Situationen und Unfällen. Dabei gilt auf Autobahnen ein Rechtsfahrgebot – das jeder Verkehrsteilnehmer kennen und beachten sollte.Mehr
Lkw Fahrverbot: Für wen gilt das Sonn- und Feiertagsfahrverbot?
In wenigen Wochen startet die Urlaubszeit und viele fragen sich, ob sie mit Ihrem Wohnmobil oder Gespann unter das Sonn- und Feiertagsfahrverbot fallen oder ob nur Lkw oder Lkw mit Anhänger vom Fahrverbot betroffen sind.Mehr
FAQs zum Verkehrsrecht
Hätten Sie es gewusst? Clubjuristen beantworten rechtliche Alltagsfragen rund um das Thema Verkehr. Ob Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn, Nutzung der Standspur oder dem Vorrecht von Bussen beim Anfahren – hier finden Sie Antworten.Mehr
Drängeln – zu wenig Abstand wird gefährlich
Zu dichtes Auffahren, also Drängeln, gehört zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle auf Autobahnen. Wie erkenne ich den richtigen Abstand zum Vordermann, welche rechtlichen Konsequenzen drohen wenn zu dicht aufgefahren wird? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.Mehr
Tempolimit mit Schild „bei Nässe“: Wann gilt es?
Manche Geschwindigkeitsbegrenzungen müssen Sie nur bei Nässe beachten. Darauf weist dann ein entsprechendes Verkehrszeichen hin. Aber ab wann gilt eine Straße als nass? Hier lesen Sie die Definition.Mehr
Mindestgeschwindigkeit auf Autobahnen
In Deutschland gibt es keine generelle Mindestgeschwindigkeit auf Autobahnen. In der Schweiz testet man diese Form der Temporegulierung auf Schnellstraßen, um den Verkehrsfluss zu verbessern.Mehr